Excel: Zahlenreihe automatisch ausfüllen

Viele nutzen Excel-Tabellen gerne, um Zahlen und Daten in Listen zu verwalten. Oft gehören wiederkehrende Zahlenfolgen dazu, die beim Tippen viel Arbeit machen. Einsteiger können beim Eintragen von diesen Werten viel Zeit sparen, wenn sie den Trick in diesem Blog-Artikel kennen. Ich zeige Dir, wie Microsoft Excel eine regelmäßige Zahlenreihe automatisch fortsetzen und die Zellen für Dich ausfüllen kann.

Wenn man zum Beispiel Lehrer*innen direkt fragt, scheinen viele schon die Grundlagen von Excel zu beherrschen und mit der Tabellenkalkulation zurecht zu kommen.


Das Lernen von Excel lohnt sich: Viele Funktionen können Dir das Leben in Job und Schule einfacher machen. In einem früheren Blog-Artikel hast Du ja bereits erfahren, wie Excel Dir beim 👉🏻 Auswerten von Punkten und Berechnen von Noten helfen kann.


Werte eintragen, Zellen markieren, Excel rechnen lassen

Hilfreich ist zum Beispiel, dass Excel beginnende Zahlenfolgen erkennen und sie auf Wunsch für Dich automatisch fortsetzen kann. So kannst Du viele Zellen in einer Tabelle auf einmal ausfüllen lassen. Du musst die Werte dadurch nicht alle händisch eintragen. Das klappt problemlos bei einer aufeinanderfolgenden Zahlenreihe wie 1, 2, 3, 4, 5 … Microsoft Excel erkennt sogar Zahlenfolgen mit regelmäßigen Abständen wie 2, 4, 6, 8, … oder 50, 100, 150, 200, usw.

Trage dafür die ersten Werte in die gewünschten Zellen der Excel-Tabelle ein – innerhalb einer Zeile oder Spalte. Markiere dann alle Zellen mit gedrückter Maustaste. An dem markierten Block unten rechts gibt es dann ein kleines Quadrat als Anfasser.

markierte Zellen in Excel
markierte Zellen in Excel

Ziehe den Anfasser mit gedrückter Maustaste so weit, wie Du weitere Zellen mit der Zahlenfolge füllen willst. Sobald Du die Maustaste loslässt, trägt Microsoft Excel die automatisch berechneten Werte direkt in die Tabelle ein. Es ist dann trotzdem ratsam, die Werte nochmal zu prüfen: Hat Excel die Logik der Zahlenreihe wirklich korrekt erkannt und die Tabelle wie gewünscht ausgefüllt?

Quick-Tipp als Video

Noch besser kannst Du die Funktionsweise dieses Tipps in dem folgenden Video nachvollziehen. Der Quick-Tipp aus meinem 🌍 YouTube-Kanal Malter365 zeigt das Prinzip Schritt für Schritt anhand von drei Beispielen für Zahlreihen.

Im Video siehst Du auch, was passiert, wenn die Zahlenreihen in den Zellen noch eine Maßeinheit enthalten, zum Beispiel € für Euro oder auch kg wie Kilogramm. Auch hier kann Excel die Angaben automatisch ausfüllen und die Folgen fortsetzen.

Viele weitere Praxis-Tipps zu digitalen Tools für Schule und Unterricht findest Du 👉🏻 in meinem Lehrer-Handbuch „Microsoft 365 Education“. Darin lernst Du auch die anderen Office-Programme kennen. Du erfährst, wie Du bei der Unterrichtsvorbereitung und Selbstorganisation viel Zeit sparst.

Schreibe einen Kommentar