Microsoft 365 Education: Buch für Lehrer von Stefan Malter

Endlich einfach erklärt: Mein Handbuch „Microsoft 365 Education“ richtet sich an Lehrer, die sich im Schulalltag digital organisieren möchten.

Zahlreiche Schulen und Bildungseinrichtungen haben mittlerweile eine Lizenz für das umfangreiche Software-Paket. Doch viele Lehrkräfte wissen ohne Anleitung gar nicht, welche Möglichkeiten die vielen Apps und Dienste in Microsoft 365 für Schule und Unterricht bieten.

Diese Lücke schließt mein Handbuch „Microsoft 365 Education“. Auf mehr als 500 Seiten geht’s um die digitale Selbstorganisation als Lehrer*in, um die Zusammenarbeit im Kollegium und um digitalen Unterricht in Deiner Klasse.

Du erfährst zum Beispiel, wie Du Windows und Microsoft Office sinnvoll einrichtest, wie Du mit OneNote und PowerPoint kreatives Unterrichtsmaterial erstellst und wie Du mit Microsoft Teams und Outlook effizient kommunizierst – auch mit der Schulleitung, mit Schüler*innen und mit deren Eltern.

Infos zum Inhalt im Überblick

Du benötigst kein Vorwissen, um mit Microsoft 365 Education loszulegen. Mit meinem Handbuch möchte ich Deine Neugierde und Deinen Entdeckungsdrang wecken. Du wirst erstaunt sein, welche Möglichkeiten das Software-Paket für Schule und Unterricht bietet.

  • Der erste Teil widmet sich den Grundlagen. Du bekommst einen Überblick über alle Apps und Programme, die Microsoft 365 für den Schulalltag enthält. Du erfährst auch, wie Du Dein Benutzerkonto und das Betriebssystem Windows auf dem Dienstgerät sinnvoll einrichtest.
  • Der zweite Teil gehört der Praxis und ist besonders umfangreich. Du lernst, wie Du Unterrichtsmaterial digital erstellst, verwaltest und verteilst. Ich erkläre Dir, was Du beim Präsentieren von Inhalten beachten sollten – im Klassenzimmer und im Online-Unterricht. Außerdem kümmern wir uns um die effiziente Selbstorganisation im Lehrerbüro und um die digitale Kommunikation mit Kolleg*innen und Eltern.
  • Was mit Microsoft 365 Education sonst noch möglich ist, erfährst Du im dritten Teil. Dazu gehören kreative Aufgaben wie das Erstellen von animierten Erklärvideos und eigenen Medienproduktionen. Dazu gibt’s Hinweise zur Barrierefreiheit, für die Verwaltung der Online-Dienste im Hintergrund und für mögliche Lösungen bei technischen Problemen.

Mein Handbuch eignet sich übrigens auch für Trainer und Multiplikatoren. Die Anleitungen sind so gestaltet, dass Du sie auch als Inspiration für Deine Fortbildungen für Microsoft 365 Education nutzen kannst. Vielleicht möchtest Du ja mal Dein Kollegium schulen oder Deiner Klasse eine bestimmte App erklären.

Auch die Perspektive Deiner Schüler*innen steht im Mittelpunkt: Wie können sie mit den verfügbaren Geräten digital lernen und dabei viele wichtige Kompetenzen für die Zukunft erwerben?

Microsoft 365 Education – jetzt online bestellen!

„Microsoft 365 Education“ ist im Rheinwerk-Verlag erschienen und kostet nur 34,90 Euro. Das Handbuch für Lehrer*innen enthält mehrere hundert Abbildungen und jede Menge Beispiele aus dem Schulalltag.

Microsoft 365 Education: Handbuch von Stefan Malter
Microsoft 365 Education:
Digital unterrichten mit Teams, OneNote & Co.

Du kannst mein Standardwerk jetzt überall im Buchhandel und online bestellen, zum Beispiel beim Versandhändler Amazon.de.

Microsoft 365 Education: Digital unterrichten mit Teams, OneNote & Co.
560 Seiten, broschiert, in Farbe

ISBN: 978-3-8362-8141-6

Du kannst das Buch auch direkt im Web-Shop des Verlags bestellen. Der Vorteil: Nur bei Rheinwerk bekommst Du „Microsoft 365 Education“ als sogenanntes Bundle, also als Kombination aus gedrucktem Buch und E-Book.

Der Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz ist kostenlos.

Feedback zum Handbuch im Überblick

Ich freue mich sehr, wenn Lehrende und sonstige Leser*innen von meinem dem Buch profitieren und sich die Zeit für ein persönliches Feedback nehmen.

Ein paar Auszüge aus bisherigen Rezensionen zu „Microsoft 365 Education“ habe ich auf dieser Seite zusammengestellt.

Rezensionen in Online-Medien

ToolBlog

»Genau das müssen gute Computerbücher leisten: Was will ich tun? ⇒ Nachschlagen, machen, fertig. […] Das Buch ist leicht verständlich geschrieben und reichhaltig 4-farbig bebildert. Der Preis für Umfang, Inhalt, Papierqualität usw. ist äußerst fair. Da gibt es nichts zu meckern.

Stefan Malter wendet sich mit seinem Buch vornehmlich an Lehrkräfte aus dem schulischen Bereich. Aber auch Unterrichtende an Hochschulen und in Einrichtungen der Erwachsenenbildung dürften in hohem Maß profitieren. Auch für mich, den freiberuflichen Organisationsentwickler, dessen Schwerpunkt eher in der Beratung und im Coaching liegt, waren viele Anregungen und auch Neuigkeiten dabei.

Wenn Sie in der Lehre Microsoft 365 Education benutzen sollen, müssen oder wollen, dann gebe ich eine klare Kaufempfehlung. Sie können nichts falsch machen. Die 34,90 € sind gewinnbringend investiert.«

Stephan List am 20. April 2021 auf ToolBlog.de

Lehrer-News.de

»Im Restaurant ist “Einmal alles, aber leicht verdaulich” unmöglich. Nicht so bei dem Ratgeber von Stefan Malter. Inhaltlich deckt das Buch das komplette Microsoft Office 365 Programm ab.

Lesende erfahren die Grundlagen, zum Beispiel wie sie Unterrichtsmaterial mit Word oder OneNote erstellen, Geräte einrichten oder Dateien speichern und schützen können, aber auch die Erstellung audiovisueller Medien mit Kamera, Video Editor und Foto App.

Alles in allem empfehlen wir “Microsoft 365 Education – Digital unterrichten mit Teams OneNote und Co.” von Stefan Malter jedem, die/der sich intensiver in das Programm einarbeiten möchte. Auch wenn sich das Buch explizit an Lehrkräfte richtet, geht unsere Empfehlung darüber hinaus.«

Busso von der Groeben am 16. März 2021 auf Lehrer-News.de

Stadtreporter

»Das Buch greift wichtige Fragen rund um das Thema digitales Lernen auf. Für interessierte Leser m/w/d werden diese Fragen verständlich beantwortet. Drei große Hauptbereiche bestimmen die erste übersichtliche Gliederung, Wissen aus der digitalen Welt wird geschickt aufeinander aufgebaut.

Einsteiger m/w/d beginnen im Praxishandbuch vorn und bekommen den Überblick über wichtige Programme. Fortgeschrittene wenden sich den praktischen Projekten mit kreativen Erklärvideos oder spannenden Medienproduktionen des dritten Teils zu.

Das Lernen mit dem erfahrenen Autoren macht Spaß, weil das Fachwissen überschaubar in angemessenen Etappen erweitert wird. Willkommen beim Onboarding für das virtuelle Klassenzimmer.«

Monika Reh am 15. April 2021 auf Stadtreporter.de

Microsoft Branchenblogs

»Wo sollten Lehrerinnen und Lehrer starten, die Office 365 Education und weitere Microsoft Dienste nutzen möchten? Und wie können Lehrende ihren Unterricht ganz konkret digital organisieren und multimedial gestalten? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Stefan Malter in seinem Praxishandbuch. […]

Das Praxishandbuch zeigt Lehrkräften, wie sie bereits bei der Unterrichtsvorbereitung viel Zeit mit Windows 10 und Microsoft Office sparen. Vorgestellt und detailliert erklärt werden alle wichtigen Microsoft Applikationen und Dienste wie Teams, OneNote, PowerPoint und Outlook. Pädagoginnen und Pädagogen erfahren, wie sie Unterrichtsmaterialien multimedial aufbereiten und die digitalen Kompetenzen ihrer Schülerinnen und Schüler optimal fördern.«

Microsoft Bildungsteam am 17. Februar 2021 auf Microsoft Branchenblogs

Rezensionen bei Online-Händlern

Ich freue ich sehr über Dein Feedback zum Buch: Was hat Dir gut gefallen? Welche Tipps konntest Du in der Schule gut umsetzen? Welche Inhalte würdest Du Dir als Lehrer noch wünschen? Schreib mir gerne per E-Mail an stefan@malter365.de!

Diese Bücher könnten Dir auch gefallen:

OneNote für Lehrer: Handbuch für Microsoft OneNote in Schule und Unterricht

OneNote für Lehrer*innen

Bestseller für Microsoft OneNote in Schule und Unterricht – inkl. Anleitung für Kursnotizbücher

Unterricht vorbereiten mit KI: Leitfaden von Stefan Malter

Unterricht vorbereiten mit KI

10 Tipps für Lehrer: Wie helfen ChatGPT und Bing beim Erstellen von Unterrichtsmaterial?