didacta 2024 - OneNote für Lehrer

Angebot zur didacta 2024

Mein Download-Paket "OneNote für Lehrer" gibt's nur noch bis Ende Februar für 49,99 €. Danach steigt der Preis auf 69,99 €. Du erhältst die drei beliebtesten Inhalte rund um OneNote für Schule und Unterricht:

Emoji-Tastatur für Windows: Smileys und Emojis einfügen am PC

Kennst Du schon die Emoji-Tastatur in Windows? Damit kannst Du Smileys und Emojis auch am PC einfügen, zum Beispiel in Word, Outlook und weitere Office-Programme.

Mit Emojis lassen sich zum Beispiel Arbeitsblätter verschönern und E-Mails lebendiger gestalten. Auch Chats mit Schülern und Präsentationen im Unterricht wirken mit Smileys und weiteren Grafiken freundlicher.

Wie einfach Du die Emoji-Tastatur in Windows 10 und Windows 11 aktivieren kannst, zeige ich Dir in dieser Anleitung. Weitere Tipps und Anleitungen findest Du in meinem Handbuch für Windows 11 – speziell für Einsteiger.

Emoticons von früher: Smileys mit Satzzeichen gestalten

Früher gab es noch keine Emojis. Mit dem Siegeszug der Handys haben sich zunächst die Emoticons durchgesetzt. Bei der Kommunikation per teurer SMS mussten wir damals ja Zeichen sparen. 😉 Deshalb haben wir Gefühle als Smiley ausgedrückt – zusammengesetzt aus Satzzeichen wie Semikolon, Minuszeichen und passender Klammer.

Den Zwinker-Smiley habe ich schon unendlich oft getippt. Ich nutze dieses Emoticon noch heute gerne in E-Mails und Textnachrichten … ; – )

Auch beim Chat im Internet greift man schon seit Jahrzehnten auf Emoticons per Tastatur zurück, zum Beispiel um die eigene Stimmung oder Ironie zu kennzeichnen. Manche kreative Varianten waren ziemlich aufwändig einzugeben, aber auch hübsch anzusehen.

: – PZunge rausstrecken
(^_^)/„Hurra!“
@->–>—Rose
(,,,)—=^.^=—(,,,)Katze

Statt solcher kryptischen Zeichenfolgen setzen die meisten Messenger, Chat-Apps und Internetforen heute auf kleine Grafiken. Aus bekannten Emoticons werden dann beim Einfügen per Tastatur automatisch Emojis. 😊


Automatische Emojis in den Office-Programmen

Auch die Office-Programme von Microsoft erkennen die Zeichenfolgen der bekanntesten Emoticons. Du kannst es am Windows-PC direkt ausprobieren:

Erstelle mit Outlook eine neue E-Mail oder mit Microsoft Word ein neues Dokument. Wenn Du nun den oben erwähnten Zwinker-Smiley per Tastatur eintippst, wird daraus automatisch ein grafisch dargestelltes Emoji.

Emojis in Outlook
Emojis in E-Mail in Outlook einfügen

Hinter dieser Funktion steckt übrigens die AutoKorrektur des jeweiligen Office-Programms für Windows. Du kannst das Umwandeln in Emojis dort also auch deaktivieren oder um eigene Symbole erweitern, die Du in Word oder Outlook regelmäßig nutzt.

Klicke dazu unter Datei auf Optionen, und unter E-Mail auf Rechtschreibung und AutoKorrektur. Die Schaltfläche AutoKorrektur-Optionen öffnet ein neues Fenster. Darin kannst Du die verfügbaren Kombinationen ändern und neue Emojis einfügen.

AutoKorrektur-Optionen für Emojis
AutoKorrektur-Optionen für Emojis

Beachte aber, dass Emojis nicht in sogenannten „Nur-Text-Nachrichten“ angezeigt werden. Je nach E-Mail-Einstellung in Outlook bzw. beim jeweiligen Anbieter musst Du also damit rechnen, dass eingefügte Smileys beim Empfänger verloren gehen können.

Emoji-Tastatur in Windows öffnen

Im Alltag spielen Emojis wohl vor allem in Nachrichten per WhatsApp und anderen Messenger-Diensten eine Rolle. Wir wählen die Symbole demnach über die entsprechende Tastatur auf unserem Smartphone aus.

Emojis auf dem Smartphone
Emojis auf dem Smartphone

Was viele nicht wissen: Auch in Windows gibt es so ein Menü, mit dem Du die beliebten Smileys und viele andere Emojis direkt in Programme einfügen kannst. Die Auswahl ist riesig, und Du findest darin für fast jeden Zweck und Anlass das passende Symbol.

Der schnellste Weg zur Emoji-Tastatur von Windows ist eine Tastenkombination. Halte auf Deiner Tastatur die Windows-Taste gedrückt und tippe zusätzlich auf den Punkt, also WIN + .

Auf dem Bildschirm öffnet sich ein Fenster. In dem Menü kannst Du nicht nur auf Emojis zugreifen. Auch animierte GIFs und Sonderzeichen stehen zur Auswahl. Klicke auf den Smiley oben. Er zeigt Dir das Menü mit den zuletzt genutzten sowie allen verfügbaren Emojis an.

Emojis in Windows
Emojis in Windows auswählen

Die Emojis sind nach Kategorien sortiert. Du kannst oben zu den verschiedenen Bereichen wechseln oder einfach nach oben und unten scrollen, um Dir alle verfügbaren Symbole anzusehen.

Klicke dann nacheinander beliebig viele Emojis an, die sofort in Dein aktuelles Dokument in Word oder anderen geöffneten Apps für Windows eingefügt werden – jeweils an der aktuellen Position.

Du kannst in dem Suchfeld der Emoji-Tastatur auch Begriffe eingeben, um eine bestimmte Grafik zu finden. Ich habe mir mittlerweile die Namen meiner häufig genutzten Smileys und Emojis eingeprägt. Fahre mit der Maus über ein Symbol, um Dir die Bezeichnung im Menü anzeigen lassen.

Emoji-Tastatur im Tablet-Modus von Windows öffnen

Vielleicht nutzt Du ein Surface oder ein anderes Windows-Tablet. Auch ohne angeschlossene Tastatur kannst Du die Emoji-Auswahl öffnen.

Der Weg führt über die Bildschirmtastatur, die sich bei der Stift- oder Touch-Bedienung im Tablet-Modus von Windows automatisch öffnen sollte. Tippe links oben auf das kleine Herz, um die Emoji-Tastatur in voller Breite zu sehen.

Emojis auf der Bildschirmtastatur von Windows
Emojis auf der Bildschirmtastatur von Windows 11

Ich finde übrigens fantastisch, dass Du alle verfügbaren Personen-Emojis mit unterschiedlichen Hautfarben auswählen kannst. Dafür dienen die Farbkreise auf der linken Seite der Emoji-Tastatur.

  • Welche Rolle spielen Emojis und Smileys in Deinem Berufsalltag?
  • Wann nutzt Du die Grafiken in Präsentationen, Word-Dokumenten oder Deiner digitalen Kommunikation?
  • Wie kommen die Symbole bei Deinen Kund*innen, Kolleg*innen und Schüler*innen an?

Ich freue mich auf Deine Erfahrungen als Kommentar unter diesem Blog-Artikel – gerne mit Emojis natürlich! 🥰

Übrigens: Windows 11 enthält noch viele weitere praktische Funktionen, mit denen Du produktiv und kreativ arbeiten kannst. Zum Entdecken und Ausprobieren empfehle ich Dir mein Handbuch „Windows 11 mit Microsoft Copilot“.

Windows 11 mit Microsoft Copilot: Handbuch von Stefan Malter

Windows 11 mit Microsoft Copilot

Die neue Anleitung zum Betriebssystem von Microsoft - jetzt mit KI-Assistent Copilot

2 Gedanken zu „Emoji-Tastatur für Windows: Smileys und Emojis einfügen am PC“

Schreibe einen Kommentar