Fernsehen am PC: Kostenlose TV-Apps für Windows

Während der Arbeit am PC gucke ich oft parallel Fernsehen. Mehrere TV-Apps für Windows bringen die Livestreams verschiedener Sender auf Deinen Bildschirm. So kannst Du das aktuelle TV-Programm parallel verfolgen und verpasst auch im Büro oder Arbeitszimmer keine Sendung. In diesem Blog-Artikel stelle ich Dir die beliebtesten kostenlosen Windows-Apps für Live-TV vor, damit Du auch am Computer fernsehen kannst.

Voraussetzung für die folgenden Apps aus dem Microsoft Store ist ein aktueller PC oder Laptop mit dem Betriebssystem Windows 10 oder 👉🏻 Windows 11. Weil das TV-Programm online übertragen wird, solltest Du außerdem eine 🌍 ausreichend schnelle Internetverbindung haben.

Zusätzlich empfehle ich Dir einen großen PC-Monitor, damit Du auf dem Desktop noch ausreichend Platz für weitere Programmfenster hast. Bewährt haben sich nach meiner Erfahrung 🛒 Bildschirme mit einem Durchmesser von 24 bis 27 Zoll und möglichst hoher Auflösung. Manche Anwender*innen bevorzugen zum Fernsehen am PC stattdessen einen zweiten Monitor auf dem Schreibtisch. Darauf können sie das TV-Programm dann parallel verfolgen.

Natürlich eignen sich die folgenden Tipps auch für kleinere Bildschirme, zum Beispiel wenn Du mit dem Laptop auf Dienstreise oder mit dem Tablet im Urlaub bist.


TV-Apps für Windows im Microsoft Store

Das ist wohl die einfachste und bequemste Möglichkeit, um am PC Fernsehen zu schauen: Im Microsoft Store findest Du einige Apps, mit denen Du das Programm der wichtigsten Fernsehsender sehen kannst.

Die TV-Apps lassen sich kostenlos installieren und grundsätzlich kostenlos nutzen. Für manche Zusatzfunktionen, für den Empfang der Privatsender und für eine bessere Bildqualität musst Du ggf. bezahlen.

Zattoo Live TV

Zattoo ist vermutlich die bekannteste TV-App in Deutschland. Mit einem kostenlosen Benutzerkonto kannst Du die Livestreams der Öffentlich-Rechtlichen sowie weiterer Fernsehsender kostenlos abrufen.

Zattoo Live TV
Zattoo Live TV

Für einen Aufpreis siehst Du das TV-Programm in HD-Qualität. Außerdem kannst Du per Zattoo Premium auch zahlreiche Privatsender online sehen und bestimmte Sendungen aufnehmen. Die Benutzeroberfläche der Windows-App entspricht der ebenfalls verfügbaren Web-App im Browser.

Die Zattoo-App für Windows bietet auch einen Overlay-Modus an. Das Fenster mit dem Livestream bleibt dann in beliebiger Größe immer ganz oben auf dem Desktop sichtbar, während Du in anderen Anwendungen arbeitest.

Meine Mediatheken (Persönlicher Tipp!)

Die App Meine Mediatheken überzeugt mich mit vielen Funktionen und modernem Design. Anders als ihr Name es vermuten lässt, kannst Du hier nicht nur nachträglich also „on demand“ auf bereits ausgestrahlte Filme und Sendungen zugreifen. Unter Livestreams findest Du auch das laufende TV-Programm der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender.

Meine Mediatheken - Livestreams
Meine Mediatheken – Livestreams

Meine Mediatheken bettet hier einfach die offiziellen Streams der Sender ein. Du kannst das Fenster aber auch im Vollbild oder als Overlay auf dem Desktop anzeigen – so wie Du es schon von Zattoo kennst (s. o.).

Der Download von Meine Mediatheken ist ebenfalls kostenlos. Du findest die vielseitige App unter dem folgenden Link im Microsoft Store:

Schau Dir unbedingt auch die weiteren Funktionen der App an:

  • Dank Timeshift-Funktion lassen sich Livestreams anhalten und sogar zurückspulen, falls Du den Anfang einer Sendung verpasst hast.
  • Die App kann das TV-Programm an einen Streaming-Stick an Deinem Fernseher senden, z. B. per Google Chromecast oder Fire TV.
  • Du kannst Filme und Beiträge aus der Mediathek auf Deinen PC herunterladen und dann später offline ansehen.
  • Wenn Du die App mit Deinem Microsoft-Konto verbindest, werden Suchanfragen und gemerkte Beiträge per Cloud OneDrive online gespeichert und synchronisiert.

Bücher zu OneNote von Stefan Malter
Jetzt bestellen auf Amazon.de!*

TV App Live TV Fernsehen

Eine weitere App heißt etwas umständlich „TV App Live TV Fernsehen“ – vermutlich damit der Download im Microsoft Store gut gefunden wird. Auch hier siehst Du die Streams der Öffentlich-Rechtlichen kostenlos. Für die Privatsender musst Du zahlen.

Anbieter ist die Couchfunk GmbH, die die App offensichtlich stiefmütterlich behandelt. Das Design der Benutzeroberfläche ist veraltet, der Funktionsumfang gering, die Bildqualität eher schlecht.

TV App Live TV Fernsehen
TV App Live TV Fernsehen

Lass Dich auch nicht von ähnlichen Einträgen im Microsoft Store irritieren. Die ebenfalls schlecht gepflegten Apps „TV Programm App TV.de mit Live TV“ und „Couchfunk TV Programm“ stammen von derselben Firma.

Haben die TV-Sender noch eigene Windows-Apps?

So ziemlich jeder Fernsehsender bietet eine App für die mobilen Betriebssysteme Android und iOS an. Aus dem Microsoft Store haben sie sich in den vergangenen Jahren zurückgezogen. Weder die ARD noch arte noch der KiKa sind dort aktuell mit einer Windows-App verfügbar. Auch kommerzielle Angebote wie Joyn und RTL+ sucht man vergeblich.

Bei meiner Recherche habe ich nur noch das ZDF mit einem eigenen Eintrag gesichtet. Tatsächlich handelt es sich bei dieser Mediathek-App nur um die Web-App, die Du genauso gut einfach im Internetbrowser aufrufen kannst.

ZDFmediathek als Windows-App
ZDFmediathek als Windows-App

Eine native App mit Komfortfunktionen und echtem Mehrwert zu programmieren, scheint sich für Windows offenbar nicht zu lohnen.


Alternative: HD-TV im DSL-Vertrag

Wenn ich am PC Fernsehen schaue, dann nutze ich meist noch einen anderen Weg: Mein 🛒 DSL-Vertrag bei 1&1* umfasst auch IPTV, also Live-TV per Internet. Über das Angebot empfange ich das Programm von mehr als 50 öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehsendern – teilweise in HD.

Um 1&1 TV zu nutzen, öffne ich meist die Web-App im Browser. Weil das Angebot offensichtlich auf Zattoo basiert (s. o.), sieht die Benutzeroberfläche ähnlich aus und bietet Zusatzfunktionen wie ein Overlay-Fenster und den Timeshift-Modus zum Anhalten des laufenden TV-Programms.

1&1 TV
1&1 TV im Browser

Ich mag auch, dass es eine mobile App für Smartphone und Tablet gibt. Außerdem läuft 1&1 TV dank eigener App auch auf Fernsehgeräten mit Android TV bzw. Fire TV. Die Livestreams der Sender laufen flüssig und in guter Qualität. Allerdings kann man das Angebot ausschließlich im heimischen DSL-Netz nutzen, also zu Hause.

Welche App für Live-TV nutzt Du am liebsten? Oder guckst Du anderweitig Fernsehen am PC? Ich freue mich auf Deine persönlichen Tipps und Empfehlungen als Kommentar unter diesem Artikel!

Über Stefan Malter:

  • Als Autor schreibe ich 👉🏻 Bücher und Blog-Artikel - vor allem über digitale Tools im Bildungsbereich.
  • Dafür wurde ich mehrfach als Microsoft Innovative Educator (MIE) Expert und als Microsoft Most Valuable Professional (MVP) ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Stefan Malter mit Brief

Kostenloser Newsletter

Melde Dich jetzt an, damit Du in Zukunft keine Praxis-Tipps in meinem Blog verpasst: